Bahnreisen in Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina entwickelt sich zu einem immer beliebteren Reiseziel. Es bietet eine tolle Mischung aus Geschichte und natürlicher Landschaft. Mit Ihrem Interrail-Pass können Sie die vielfältige Hauptstadt Sarajevo entdecken, sich im Wildwasser-Rafting versuchen und die umwerfenden Kravica-Wasserfälle besuchen.

Galerie
Kurzinfos
Züge in Bosnien und Herzegowina
Sehenswürdigkeiten
Veranstaltungen
Interrail-Pässe für Bosnien und Herzegowina

Galerie

Stari Most in Mostar

Stari Most in Mostar

Blick auf Sarajevo

Blick auf Sarajevo

Kravica-Wasserfälle

Kravica-Wasserfälle

Blagaj Buna

Blagaj Buna

Ugljesin Vrh

Ugljesin Vrh

Bosnien und Herzegowina: Kurzinformationen

 
  • Einwohnerzahl: 4,5 Millionen

  • Sprachen: Bosnisch, Kroatisch, Serbisch

  • Währung: Konvertible Mark (BAM)

  • Vorwahl: +387

Züge in Bosnien und Herzegowina

 
Logo Bahnbetreiber Bosnien und Herzegowina

Erfahren Sie alles, was Sie über das Streckennetz in Bosnien und Herzegowina, unterschiedliche Zugkategorien und notwendige Reservierungen wissen müssen
Weitere Informationen über Züge in Bosnien und Herzegowina

Sehenswürdigkeiten

 
Rafting auf dem Fluss Neretva, Bosnien und Herzegowina
Rafting auf dem Fluss Neretva, Bosnien und Herzegowina

Adrenalinstoß

Bosnien und Herzegowina ist einfach fantastisch für Wassersport geeignet und die Wildwasserfahrten gehören zu den besten in ganz Europa. Besuchen Sie die beliebte Stadt Bihać, in der Sie das ganze Jahr über an Aktivitäten, wie Wildwasser-Rafting und Kanufahren, auf dem Fluss Una teilnehmen können. Auch das Wintersportangebot des Landes ist hervorragend, schließlich war es Gastgeber der Olympischen Winterspiele 1984. Es verfügt über exzellente Pisten, eine atemberaubend schöne Landschaft und ist ein wesentlich günstigeres und noch relativ unbekanntes Skigebiet. Jahorina, der zweithöchste Berg in Bosnien, hat eine Vielzahl an Pisten für alle Könnerstufen zu bieten. Den Rest des Jahres über kann man wandern.

Bihać ist mit dem Zug von Sarajevo aus zu erreichen. Nach Jahorina gelangen Sie mit dem Bus vom Zentrum Sarajevos.

Alte Brücke, Mostar, Bosnien und Herzegowina
Alte Brücke, Mostar, Bosnien und Herzegowina

Für Kulturinteressierte

Mostar, die Hauptstadt der Region Herzegowina, versprüht einen makellosen Charme. Hauptattraktion der Stadt ist die osmanische Brücke aus dem 16 Jahrhundert, die sich über den Fluss Neretva erstreckt und unter dem Namen Stari Most (Alte Brücke) bekannt ist. Tragischerweise wurde die Brücke 1993 während des Balkankrieges zerstört, wurde jedoch seit dem (in mühevoller Kleinarbeit) wieder aufgebaut. In der Umgebung befindet sich auch eine Reihe von Moscheen. Die älteste und heiligste Moschee in diesem Gebiet ist die Karadoz-Bey-Moschee, ein großartiges Beispiel für die muslimische Architektur dieser Zeit.

Die Alte Brücke und die Karadoz-Bey-Moschee liegen nur 20 Gehminuten vom Hauptbahnhof Mostar entfernt.

Kravica-Wasserfälle, Bosnien und Herzegowina
Kravica-Wasserfälle, Bosnien und Herzegowina

Überwältigende Schönheit

Eine der atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten in Bosnien und Herzegowina (und ganz Europa) sind die Kravica-Wasserfälle entlang des Flusses Trebižat. Das kristallklare Wasser des Flusses scheint aus der grünen Decke des Waldes, von der er umgeben wird, heraus zu sprudeln und stürzt in ein türkisfarbenes Becken! Ein weiteres Naturjuwel des Landes ist der Nationalpark Sutjeska, einer der letzten erhaltenen Urwälder Europas. Der Fluss Sutjeska bahnt sich seinen Weg durch die 4 großen Berge dieser Region, einschließlich des höchsten Berges in Bosnien und Herzegowina, dem Maglić (2386 m), der anspruchsvolle Wanderungen bietet.

Ausflüge zu den Kravica-Wasserfällen und in den Sutjeska Nationalpark können von Sarajevo aus inklusive Beförderung zu den Schauplätzen gebucht werden.

Gazi-Husrev-Beg-Moschee, Bosnien und Herzegowina
Gazi-Husrev-Beg-Moschee, Bosnien und Herzegowina

Sarajevo – eine einladende Stadt

Sarajevo, die Hauptstadt, schaut auf eine lange Geschichte zurück und ist mit ihren herzlichen Menschen eine sehr einladende Stadt. Gehen Sie über die berühmte Lateinerbrücke , auf der das Attentat auf Erzherzog Franz Ferdinand stattfand, das als Auslöser für den Ersten Weltkrieg gilt. In der ganzen Stadt ist auch eine Vielzahl an Moscheen zu finden. Lassen Sie sich auf keinen Fall die beeindruckende Gazi-Husrev-Beg-Moschee entgehen.

Der Bahnhof von Sarajevo liegt 30 Gehminuten vom Zentrum entfernt.

Veranstaltungen

 
Brücke von Mostar, Bosnien und Herzegowina
Brücke von Mostar, Bosnien und Herzegowina

Ikari Brückenspringen

21. bis 29. Juli 2016

Jedes Jahr im Juli wird Mostars alte Brücke "Stari Most" zu einem großen Sprungbrett. Während des spektakulären Ikari Brückenspringens wetteifern Springer um den Titel dieses Sprung-Wettbewerbs.

Mostar ist mit dem Zug von Ploče zu erreichen. Die Stari Most ist vom Bahnhof zu Fuß zu erreichen.

Sarajevo Jazzfestival
Sarajevo Jazzfestival

Sarajevo Jazz Festival

2. bis 6. November 2016

Bekannte Jazzkünstler aus der ganzen Welt nehmen am diesjährigen Jazzfestival teil.

Das Event findet an verschiedenen Orten in Sarajevo statt.

Interrail-Pässe für Bosnien und Herzegowina

 

Die beliebtesten, Bosnien und Herzegowina einschließenden Pässe

Interrail Global Pass ab 170 €

Der Interrail Global Pass ist eine flexible und günstige Möglichkeit, bis zu 30 Länder in Europa zu bereisen. Reisen Sie mit dem Zug von einem tollen Reiseziel zum nächsten. An einem Tag sind Sie noch auf einer Kneipentour durch Amsterdam und am nächsten schon beim Wildwasser-Rafting in Interlaken in der Schweiz.

Interrail Global Pass ansehen

Alle Interrail-Pässe, die Bosnien und Herzegowina einschließen

Alle Interrail-Pässe, mit denen Sie dieses Land bereisen können:

Interrail-Pässe Preise ab
170 €

Ähnliche Seiten

 
Nach oben