Was ist der Unterschied zwischen 1. und 2. Klasse?

Der Unterschied zwischen der 1. und 2. Klasse bei der Bahnreise liegt im Komfort und den angebotenen Annehmlichkeiten. Interrail-Pässe der 1. Klasse sind teurer als Pässe der 2. Klasse.

Die Sitzplätze in der 1. Klasse sind gewöhnlich größer und bequemer und Sie haben mehr Beinfreiheit als in der 2. Klasse. Außerdem gibt es mehr Gepäckstauraum. Wagons der 1. Klasse sind fast immer weniger besetzt als die der 2. Klasse.

In bestimmten Zügen erhalten Reisende in der 1. Klasse folgende Vorzüge, besonders in Schnellzügen:

  • Kostenfreie Getränke und Snacks

  • Kostenfreie Zeitungen

  • WLAN-Internetverbindung

  • Steckdosen

1.-Klasse-Interrail-Pässe ermöglichen Ihnen außerdem, in Wagons der 2. Klasse zu reisen.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Züge über 1.-Klasse-Abteile verfügen. Beispielsweise verfügen alle norwegischen Züge lediglich über 2.-Klasse-Abteile.

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Hat Ihnen diese Seite geholfen?

Nach oben