Festivals in Österreich

Lassen Sie sich nicht von der kleinen Größe Österreichs täuschen! In diesem Land werden eine ganze Menge Festivals veranstaltet. Rock, Kunst und Gay Pride bieten immer einen Grund zum Feiern. Mit einem in Österreich gültigen Interrail Pass erreichen Sie alle diese Festivals problemlos. Die nationale Bahngesellschaft des Landes ist ÖBB. Für Reisen in deren inländischen Zügen ist keine Reservierung erforderlich.

Sehen Sie sich eines dieser Festivals in Österreich einmal näher an.
 

Rock in Wien
Nova Rock
Donauinselfest
Frequency Festival

Rock in Wien

 

Daten: 2. bis 5. Juni 2017

Lage: Wien

Headliner im Jahr 2017: Macklemore & Ryan Lewis, Kings of Leon, Deichkind, Die Toten Hosen und The Living End

Website: rockinvienna.at
 



Bei diesem mehrtägigen Festival wird die Donauinsel in Wien zum Rock-Paradies. Die beeindruckende Aufstellung bietet Nonstop-Unterhaltung. In den vergangenen Jahren traten die Rocklegenden Metallica, Muse und Kiss auf diesem wunderbaren Event auf!
 


 

Nehmen Sie die Strecke U6 zu den Bahnhöfen Handelskai oder Neue Donau. Der Eingangsbereich ist mit der Metro leicht erreichbar.

@RockInVienna

 

Ein von Rock In Vienna (@rockinvienna) geteilter Post vom

Nova Rock

 

Daten: 14. bis 17. Juni 2017

Lage: Nickelsdorf, Pannonische Felder

Headliner im Jahr 2017: Prophets of Rage, Slayer, Pendulum, Fatboy Slim und Knife Party

Website: novarock.at
 



Während des Nova Rock Festivals verwandeln sich die pannonischen Felder im Osten Österreichs in ein wahres Rock-Universum. Es erwartet Sie fantastische, laute und energiegeladene Musik von über 70 Bands, die richtig abrocken.
 


 

Die ÖBB stellt Besuchern des Nova Rock Festivals Sonderzüge von Wien aus zur Verfügung.

@NovaRock

 

Donauinselfest

 

Daten: 23. bis 25. Juni 2017

Lage: Donauinsel, Wien

Headliner im Jahr 2017: Forecasted Fever, INTRA, Swanmay und WarHoles

Website: donauinselfest.at
 



Das Donauinselfest ist das größte kostenlose Open-Air-Festival Europas. Mit einer Vielzahl an Musik-, Kabarett- und Sportveranstaltungen lockt es immer wieder Millionen Besucher an. Dank der über 2.000 Künstler, die auf Dutzenden Bühnen auftreten, ist immer für Stimmung gesorgt.
 


 

Nehmen Sie die Bahn zur Donauinsel. Diese bringt Sie direkt auf die Insel und zum Eingang des Festivals.

@Donauinselfest

 

Ein vom Donauinselfest (@inselfest) geteilter Post vom

Frequency Festival

 

Daten: 15. bis 17. August 2017

Lage: Green Park St. Pölten (Niederösterreich)

Headliner im Jahr 2017: Mumford & Sons, Billy Talent, Flume und Cypress Hill

Website: frequency.at
 



Die auf dem Frequency Festival auftretenden Künstler stammen aus den unterschiedlichsten Genres, darunter Dance, Rock und Indie. In der Vergangenheit haben hier bereits legendäre Bands wie Placebo, Oasis, Radiohead, Alt-J und The Prodigy gerockt.
 


 

Die ÖBB stellt Besuchern des Frequency Festivals Sonderzüge von Wien aus zur Verfügung.

@FrequencyFestival

 

Österreich mit Interrail erkunden

 

Möchten Sie eines dieser Musikfestivals in Österreich besuchen? Dann kaufen Sie einen Interrail Österreich Pass und machen Sie einen solchen Besuch zu einem Teil Ihrer atemberaubenden Bahnreise durch dieses Land!

 

Ihren Österreich Pass kaufen

Ähnliche Seiten

 
Nach oben