Interrail-Reisen im Frühjahr

Vermeiden Sie den Massenansturm an Touristen im Sommer und erfahren Sie, welche wunderbaren Länder Sie auf einer Interrail-Reise im Frühjahr besuchen können. Von den „fiestas“ in Spanien, bis hin zu den Tulpen in der Niederlande: Im Frühjahr gibt es in Europa unzählige Orte zu erkunden!


Preise für Interrail-Reisen im Frühjahr ansehen

Spanien

 

Gründe für eine Interrail-Reise im Frühjahr

Zwei Wörter reichen aus: spanische „fiestas“! Es erwarten Sie unter anderem Feuerwerke und Skulpturen auf dem Frühlingsfest Las Fallas in Valencia, das Messegelände und Tänze auf der Feria de Abril (Aprilmesse) in Sevilla und das Musikfestival „Primavera Sound“ in Barcelona.


Anreise

Barcelona ist ein riesiges Eisenbahnzentrum. Dorthin verkehren Regional- und Highspeed-Züge aus Frankreich. Außerdem werden Ihnen Anschlussverbindungen nach Portugal angeboten.


Mehr Informationen über Bahnreisen in Spanien

Interrail-Reisen im Frühjahr | Skulpturem auf dem Fest Las Fallas in Valencia, Spanien

Ungarn

 

Gründe für eine Interrail-Reise im Frühjahr

Das Frühjahr ist die beste Zeit, um in Ungarn köstlichen Wein zu genießen! In Eger (2 Stunden von Budapest entfernt) erwarten Sie einige der besten Rotweine Ungarns. Alternativ können Sie direkt in die Hauptstadt reisen, um Bars in Ruinen, Thermalbäder und atemberaubende Ausblicke zu erleben.


Anreise

Es werden von Österreich, Rumänien und der Slowakei aus Direktzüge nach Budapest angeboten. Darüber hinaus gibt es in Budapest gute Verbindungen in andere Städte in Ungarn.


Mehr Informationen über Bahnreisen in Ungarn

Interrail-Reisen im Frühjahr | Das Széchenyi-Heilbad in Budapest, Ungarn

Niederlande

 

Gründe für eine Interrail-Reise im Frühjahr

Am legendären Königstag am 27. April werden Straßenfeste im ganzen Land veranstaltet, während der botanische Garten „Keukenhof“ seine Tore öffnet, um Besucher Millionen von Tulpen bewundern zu lassen. Dies ist ein wunderbarer Anblick, selbst wenn Sie sich sonst nicht unbedingt von Blumen begeistern lassen.


Anreise

Amsterdam bietet wunderbare Zugverbindungen innerhalb des Landes und in andere europäische Länder wie Deutschland, Belgien und Frankreich.


Mehr Informationen über Bahnreisen in den Niederlanden

Interrail-Reisen im Frühjahr | Blumen im botanischen Garten Keukenhof, Niederlande

Schweden

 

Gründe für eine Interrail-Reise im Frühjahr

Nach einem langen und dunklen Winter begrüßen die Schweden freudig den Frühling! Seine Ankunft wird in der Walpurgisnacht am 30. April mit Musik und Lagerfeuern gefeiert. Außerdem können Sie auf den vielen Festen in den Parks Gegrilltes und Getränke genießen.


Anreise

Über die Öresundbrücke verkehren Züge von Schweden nach Dänemark und in die restlichen Länder Europas.


Mehr Informationen über Bahnreisen in Schweden

Interrail-Reisen im Frühjahr | Lagerfeuer auf der Walpurgisnacht in Schweden

Slowenien

 

Gründe für eine Interrail-Reise im Frühjahr

Der Bleder See ist im Frühling unglaublich schön. Alternativ können Sie auf Wanderungen, beim Rafting und Paragliden im nahe gelegenen Nationalpark Triglav und dem Tal Soča Ihr Abenteuer suchen.


Anreise

Es verkehren Züge von Deutschland, Österreich, Ungarn, Kroatien und vielen anderen Ländern nach Ljubljana. Bled ist von der Hauptstadt aus mit dem Zug in weniger als einer Stunde zu erreichen.


Mehr Informationen über Bahnreisen in Slowenien

Interrail-Reisen im Frühjahr | Ausblick auf die Insel und Berge am Bleder See, Slowenien

Im Frühjahr Geld sparen

 

Sie können bares Geld sparen, wenn Sie Reisen in der Hochsaison vermeiden. Durch die geringeren Menschenansammlungen im Frühjahr sind auch die Nachfrage nach und Preise der Unterkünfte geringer!
 

Weitere Tipps zu preiswerten Reisen erhalten

Durch Europa reisen

 

Unser Interrail Global Pass bietet Ihnen Verbindungen zu tausenden von Reisezielen in 30 Ländern, sodass Sie noch mehr von Europa erleben.
 

Preise für den Global Pass

Die Schönheit Europas erleben

 

Folgen Sie @interraileu auf Instagram und sehen Sie sich Fotos der schönsten Landschaften Europas an, die Reisende wie Sie aufgenommen haben!
 

Nach oben