Buchen Sie Ihre Reservierungen mit Interrail.eu

Falls Sie einen Interrail Pass bestellt haben, können Sie unseren Reservierungsservice nutzen. Der bietet Ihnen die einfachste und angenehmste Möglichkeit, Reservierungen für alle Züge vorzunehmen. Wir bieten Ihnen europaweit einen kostenlosen Versand per Einschreiben! Achten Sie darauf, dass sie zwischen 2 Monate und 7 Werktage vor Abfahrt Ihres Zugs bestellt werden.

Der Reservierungsservice steht derzeit in englischer und spanischer Sprache zur Verfügung.

Reservierungsgebühren
Wieviel Zeit habe ich, um meine Zugreservierung vorzunehmen?
Wie funktioniert der Reservierungsservice?

Bitte beachten Sie, dass die Bahngesellschaften ihre Fahrpläne am 10. Dezember aktualisieren. Viele Züge, die nach diesem Datum abfahren, sind im Interrail-Fahrplan noch nicht enthalten. Diese Züge können auch nicht über unseren Reservierungsservice gebucht werden.

Reservierungsgebühren

 

Die Zugreservierung setzt sich aus zwei unterschiedlichen Gebühren zusammen, einer Buchungsgebühr und einer Gebühr für die Zugreservierung. Inhaber eines Interrail Premium Passes sind von einer Zahlung dieser beiden Gebühren befreit. Bei Inhabern anderer Interrail Passes fallen folgende Gebühren an:
 

  1. Buchungsgebühr: Dies kostet 8 € pro Zug, unabhängig davon, wie viele Sitzplätze Sie in diesem Zug buchen. Im Falle von Reservierungen von E-Tickets in Italien kostet dies nur 6 € pro Zug.

  2. Die Zugreservierungsgebühr. Die Preise variieren je nach Zug. Sehen Sie sich die vollständige Gebührenliste für Zugreservierungen an.


Beispiel: Die Kosten einer Reservierung für die 1. Klasse für 2 Reisende für den Thalys-Highspeed-Zug von Paris nach Amsterdam setzen sich wie folgt zusammen: 8 € Buchungsgebühr + 2 x 35 € Gebühr für die Zugreservierung.

Wieviel Zeit habe ich, um meine Zugreservierung vorzunehmen?

 
  • Nehmen Sie Buchungen für Ihre Züge 2 Monate im Voraus vor, um sicherzugehen, dass noch Sitzplätze zur Verfügung stehen.

  • Wir können nur Buchungsanfragen für Zugfahrten in frühestens 7 Werktagen akzeptieren.

  • Reservierungstickets für innerhalb Italiens und Spaniens sowie zwischen Italien und der Schweiz verkehrende Tageszüge sind als E-Tickets erhältlich. Diese können bis zu 2 Werktage vor Abfahrt Ihres Zugs gebucht werden.

Wie funktioniert der Reservierungsservice?

 
  • Der Reservierungsservice kann von jedem Besitzer eines Interrail Passes in Anspruch genommen werden.

  • Wenn Sie Ihre Reisegruppe über ein Konto registrieren, können Sie Geld sparen und beieinander sitzen.

  • Ihre Reservierungsanfrage wird innerhalb von 1 Werktag bearbeitet.

  • Wenn Sie bei uns eine Reservierung vornehmen, können Sie nur mit dem Original-Reservierungsticket reisen, das Ihnen an Ihre Versandadresse geliefert wurde. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass jemand da ist, um für den Erhalt Ihres Pakets zu unterzeichnen.

  • Reservierungen von E-Tickets können entweder ausgedruckt oder auf einem Mobilgerät angezeigt werden.
     

Reservierungen buchen

Möchten Sie einen Zug buchen, der innerhalb der nächsten 7 Werktage abfährt? Werfen Sie eine Blick auf diese hilfreichen Informationen.

Häufig gestellte Fragen

 
  • Wie können wir sichergehen, dass wir beieinander sitzen? 

    Sie können während der Registrierung für den Reservierungsservice in Ihrem Konto unter „Mein Profil“ Ihre Reisebegleiter hinzufügen. Dadurch verfügt Ihre Reisegruppe über ein gemeinsames Konto, unabhängig davon, ob Sie Ihre Bahnpässe einzeln bestellt haben oder ob Sie verschiedene Bestellnummern besitzen.


    Sie können bei jedem Zug angeben, ob Sie die Reservierung für die vollständige Gruppe oder nur für einzelne Personen vornehmen möchten. Wir werden uns anschließend darum kümmern, dass Sie beieinander sitzen.


    Die im Portal ausgewiesenen Preise gelten für die gesamte Reisegruppe.

  • Wie nehme ich eine Reservierung für einen Zug vor, der innerhalb von weniger als 7 Werktagen abfährt? 

    Falls der Zug, für den Sie eine Reservierung vornehmen möchten, innerhalb von 7 Werktagen ab Ihrer Anfrage abfährt, können wir Ihre Reservierung leider nicht mehr rechtzeitig bearbeiten. Allerdings bieten wir Ihnen Informationen über alternative Methoden zur Durchführung von Reservierungen.

    Sie müssen Reservierungen mindestens 7 Werktage im Voraus vornehmen, damit wir genügend Zeit zur Buchung der Züge, Zahlungsabwicklung und dem Versand der Fahrkarten an Sie haben. Bei den meisten Reservierungstickets handelt es sich um ausgedruckte Fahrkarten, sodass ein Versand per E-Mail nicht möglich ist.

    Bei innerhalb Italiens und Spaniens sowie zwischen Italien und der Schweiz verkehrenden Tageszügen beträgt der Buchungszeitraum 2 Werktage. In diesem Fall werden E-Tickets per E-Mail versandt.

  • Kann ich anstatt ausgedruckter Fahrkarten auch E-Tickets erhalten? 

    Derzeit bieten wir E-Tickets nur für Tageszüge innerhalb Italiens und Spaniens sowie für zwischen Italien und der Schweiz verkehrende Tageszüge an. Italienische E-Tickets finden Sie im Anhang zu der E-Mail-Bestätigung von Trenitalia.

    Alle anderen Zugreservierungen sind, ebenso wie der Interrail Pass, nur als ausgedruckte Dokumente erhältlich. Diese werden Ihnen von uns per Einschreiben zugeschickt. Sie können diese nicht selbst ausdrucken, ein Versand per E-Mail ist ebenfalls nicht möglich.

  • Kann die Lieferzeit auf irgendeine Art verkürzt werden? 

    Leider können Ihre Reservierungstickets nicht vor dem voraussichtlichen Lieferdatum geliefert werden. Dieses Datum wird von unserem System auf Grundlage des während des Zahlungsvorgangs ausgewählten Versandlands berechnet.

    Falls nicht genügend Zeit zur Verfügung steht, um Ihre Bestellung zu Ihnen nach Hause zu liefern, können wir Ihre Reservierungstickets auch zu Ihrer Unterkunft in Europa, z. B. Ihrem Hotel oder Ihrer Jugendherberge liefern. Stellen Sie dabei aber sicher, dass Sie unter „Versandadresse“ Ihren Namen und den Namen Ihres Hotels eingeben und das Hotelpersonal darüber informieren, dass Sie ein Paket erwarten, das in Ihrem Namen angenommen werden soll. Jemand muss den Erhalt des Pakets quittieren.

    Falls es keine Aussicht darauf gibt, dass Sie Ihre Fahrkarten rechtzeitig zugeschickt bekommen, empfehlen wir Ihnen, die Zahlung nicht zu tätigen. Sie sollten in diesem Fall neue Reservierungen direkt an einem Bahnhof in Europa vornehmen. Es ist nicht möglich, Fahrkarten bei uns zu reservieren, um diese anschließend an einem Bahnhof abzuholen.

  • Muss ich über Ihren Service all meine Reservierungen gleichzeitig vornehmen? 

    Obwohl es nicht obligatorisch ist, empfehlen wir dennoch, dass Sie Reservierungen für alle Züge gleichzeitig vornehmen. Sollte in einem der Züge kein Sitzplatz mehr zur Verfügung stehen, können Sie vor der endgültigen Bestätigung immer noch Änderungen an Ihrer Reiseroute vornehmen.

    Sollten Buchungen für einige Ihrer Züge aufgrund eines zu frühen Zeitpunkts noch nicht möglich sein, raten wir Ihnen dazu, dennoch die bereits möglichen Reservierungen für die anderen Züge vorzunehmen. Anschließend müssen Sie nur noch eine neue Anfrage für die verbleibenden Züge stellen, sobald eine Buchung möglich ist. Sie können diese Reservierungen später zu Beginn Ihrer Interrail-Reise auch direkt an einem Bahnhof vornehmen.

  • Wieso muss ich Sitzplatzreservierungen bezahlen, obwohl ich bereits einen Interrail Pass besitze? 

    Ihr Interrail Pass berechtigt Sie zu Reisen mit den teilnehmenden Bahngesellschaften. Bei den meisten Highspeed- und allen Nachtzügen erheben Bahngesellschaften Gebühren für optionale oder erforderliche Reservierungen. Dadurch erhalten Sie garantiert einen Sitzplatz in einem Zug auf einer beliebten oder schnelleren Strecke, die während der Hauptreisezeiten ausgebucht sein können.

    Als Passinhaber müssen Sie lediglich die Reservierungsgebühr zahlen, jedoch nicht die Fahrkarte zum vollen Tarif. Bitte beachten Sie, dass die Reservierungsgebühren je nach Land und Zugkategorie variieren. Sehen Sie sich unsere Übersicht über Reservierungsgebühren an.

  • Welche Züge können nicht mit dem Interrail-Reservierungsservice reserviert werden? 

    Das Interrail-Reservierungsbüro kann Buchungen für 95 % aller europäischen Züge vornehmen. Leider können wir jedoch keine Reservierungen für die folgenden Züge vornehmen:


    Alternativen für den Thello finden Sie im Interrail-Fahrplan. Lesen Sie die Anweisungen auf dieser Seite, um weitere Informationen zu erhalten.

Nach oben