Bahnreiseoptionen zwischen Spanien und Italien

Spanien und Italien sind zwei der meistbesuchten Länder in Europa – und dies aus gutem Grund. Beide Länder bieten beeindruckende Städte, herrliche Küsten und köstliche Speisen. Auf dieser Seite helfen wir Ihnen, Ihre Reisestrecke von Spanien nach Italien und in umgekehrter Richtung zu finden.

Bei einer Bahnreise zwischen Spanien und Italien fährt man immer durch Frankreich. Achten Sie daher darauf, dass Ihr Interrail-Pass in Frankreich gültig ist. Falls Ihr Interrail-Pass nicht in Frankreich gültig ist, dann denken Sie bitte daran, für diesen Reiseabschnitt eine gesonderte Fahrkarte zu kaufen.

Von Barcelona nach Mailand

 
Streckennetzkarte: von Mailand, Italien, nach Barcelona, Spanien

Reisedauer: 10 Std. 45 Min.

Umsteigen: 2

Reservierung erforderlich:


Diese schnelle Strecke bringt Sie in weniger als 9 Stunden von Barcelona nach Mailand. Einen Großteil der Strecke legen Sie mit dem TGV Highspeed-Zug zurück, in dem Sie komfortabel durch die spanische, französische und italienische Landschaft reisen können.

Der TGV verfügt nur über begrenzte Sitzmöglichkeiten für Inhaber eines Interrail Pass. Reservieren Sie sich daher rechtzeitig einen Sitzplatz. Sie können Reservierungen bis zu 3 Monate im Voraus vornehmen.

  • Barcelona, Spanien

    Barcelona-Sants

  • 4 Std. 40 Min.
  • Valence, Frankreich

    Gare de Valence

  • 1 Std. 55 Min.
  • Chambéry, Frankreich

    Chambéry-Challes-les-Eaux

  • 4 Std. 10 Min.
  • Mailand, Italien

    Milano Porta Garibaldi

Von Barcelona nach Ventimiglia

 
Karte mit Route zwischen Barcelona und Ventimiglia

Reisedauer: 12 Std. 25 Min.

Umsteigen: 4


Falls Sie genügend Zeit haben und Reservierungen vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen diese Panoramastrecke.

Reisen Sie in einem Regionalzug entlang der herrlichen französischen Mittelmeerküste, bevor Sie abends in Ventimiglia, Italien, ankommen. Und da Sie es nicht eilig haben, möchten Sie sich unterwegs vielleicht die Zeit nehmen und Städte wie Marseille und Nizza erkunden.

  • Barcelona, Spanien

    Barcelona-Sants

  • 2 Std. 40 Min.
  • Cerbère, Frankreich

    Cerbère

  • 3 Std. 45 Min.
  • Avignon, Frankreich

    Gare d’Avignon Centre

  • 2 Std. 35 Min.
  • Marseille, Frankreich

    Gare de Marseille-Saint-Charles

    Gepäckablagen/Geldautomat/Wechselstube/ Touristeninformation
  • 2 Std. 35 Min.
  • Nizza, Frankreich

    Nice-Ville

  • 50
  • Ventimiglia, Italien

    Ventimiglia

Von Barcelona nach Civitavecchia

 
Karte mit Strecke zwischen Barcelona und Civitavecchia

Reisedauer: 20 Std. 30 Min.

Umsteigen: 0

Reservierung erforderlich:


Anstatt mit dem Zug zu reisen, können Sie auch die Fähre von Spanien nach Italien nehmen. Mit Ihrem Interrail-Pass erhalten Sie 20 % Rabatt auf alle Fähren der Grimaldi Lines. Ermäßigte Fährtarife reichen von 20 € in der Nebensaison bis 44 € in der Hauptsaison. Wir empfehlen Ihnen, die Fähre von Barcelona nach Civitavecchia zu nehmen. Rom ist von dort 1 Stunde mit dem Zug entfernt.

  • Barcelona, Spanien

    Port de Barcelona

  • 20 Std. 30 Min.
  • Civitavecchia, Italien

    Civitavecchia

Nach oben