Railjet-Highspeed-Zug

Der Railjet ist einer der modernsten und luxuriösesten Züge in Europa. Er verkehrt vor allem in Österreich, bietet aber auch internationale Verbindungen nach Deutschland, Ungarn, Tschechien und in die Schweiz. Mit dem Railjet dauert eine Reise von Budapest nach Wien lediglich 2,5 Stunden. Der Railjet reist mit einer Geschwindigkeit von 230 km/h und bietet Ihnen einen maximalen Komfort. Sie kommen unter anderem in den Genuss ergonomischer Sitze, kostenlosen WLANs, einer tollen Auswahl an Gerichten und einer Kino-Ecke zur Unterhaltung Ihrer Kinder.

Railjet-Strecken
Reservierung
Ausstattung und Services

Galerie

Railjet-Highspeed-Zug im Bahnhof Salzburg, Österreich

Railjet-Highspeed-Zug

Innenausstattung Railjet-Highspeed-Zug, Österreich

Innenausstattung Railjet-Highspeed-Zug, Österreich

Restaurant-Abteil im Railjet-Highspeed-Zug, Österreich

Restaurant-Abteil im Railjet-Highspeed-Zug, Österreich

Railjet-Hochgeschwindigkeitsstrecken

 

Railjet-Züge verkehren durch Österreich und internationale Strecken verbinden wichtige Städte in Österreich mit Budapest (Ungarn), Prag (Tschechien), München (Deutschland) und Zürich (Schweiz). Eine Reise von Budapest nach Wien dauert nur 2,5 Stunden. Sie möchten noch weiter reisen? Kein Problem. Mit dem Railjet können Sie von München aus über Österreich in nur 7 Stunden in das Zentrum der ungarischen Hauptstadt Budapest fahren.

Karte mit Railjet-Strecken
Railjet-Züge verkehren auf den folgenden nationalen und internationalen Strecken:
  • Wien – Budapest
  • Wien – Prag
  • Wien – Salzburg
  • Wien – Innsbruck
  • Wien – Graz
  • Wien – Villach
  • Salzburg – Budapest
  • Salzburg – Zürich
  • Salzburg – München
  • Innsbruck – Budapest
  • Graz – Prag
  • München – Budapest

Reservierung

 

Reservierung: optional

Falls eine Reservierung optional ist, können Sie einen Sitzplatz im Voraus reservieren, sind dazu jedoch nicht verpflichtet. Für lange Reisen und während der Hauptverkehrszeiten empfehlen wir Ihnen dennoch eine Reservierung im Voraus.

Reservierungen für Railjet-Highspeed-Züge sind meistens nicht erforderlich. Allerdings sind bei Reisen in oder nach Ungarn Reservierungen zwingend erforderlich.

So nehmen Sie eine Reservierung für den Railjet vor.

Sie haben folgende Möglichkeiten, einen Sitzplatz im Railjet zu reservieren:

Reservierungsgebühren

  • 2. Klasse-Sitzplatz (Economy): 4 €

  • 1. Klasse Sitzplatz: 4 €

  • Upgrade in die Business-Klasse: 15 €

Ausstattung und Services

 
  • Klimaanlage

  • Bar

  • Spielbereich für Kinder

  • Kino

  • barrierefreie Einrichtungen

  • Zeitungen/Zeitschriften

  • Steckdosen

  • Restaurant/Bistro

  • Videobildschirme

  • WLAN-Internetverbindung


Ausstattung kann je nach Zug und Strecke variieren. Alle Railjet-Verbindungen haben an allen Sitzplätzen Steckdosen für Handys und Laptops und kostenloses WLAN. Railjet-Züge haben keine Fahrradabteile. Railjet bietet Fahrgästen mit eingeschränkter Mobilität spezielle Geräte und Einrichtungen.

Betrieben von:
Logo des ÖBB ÖBB

Ähnliche Seiten

 
Nach oben