Schwarzwald-Panoramazug

Die Badische Schwarzwaldbahn erklimmt eine Höhe von 650 Metern und verkehrt auf einer Strecke von 150 km Länge. Dabei durchquert sie einige der spektakulärsten Landschaften Europas. Kiefernwälder, Felswände und dunkle, herabhängende Zweige säumen den Weg.

Hinweis: Dies ist ein Zug mit regelmäßigen Verbindungen, der auf einer Panoramastrecke verkehrt. Ihr Interrail-Pass gilt für diesen Zug.

Strecken der Schwarzwaldbahn
Ausstattung und Services
Reisehinweise
Zusätzliche Informationen

Strecke des Schwarzwald-Panoramazugs

 

Der Zug fährt in dem kleinen Offenburg ab, lässt die Stadtlandschaft schnell hinter sich und fährt in eine makellos schöne Landschaft. Grüne Wiesen erstrecken sich neben den Gleisen, Kirchtürme ragen in den Himmel und der Zug huscht vorbei an kleinen Dörfern.

Ab Hornberg verändert sich die Landschaft und tiefgrüne Kiefernbäume bedecken die Hügel, während der Zug einen Tunnel nach dem anderen und dichte, dunkle Wälder durchquert.

Von Donaueschingen verläuft die Strecke direkt nach Singen und das obere Rheintal entlang bis zum Ufer des Bodensees in Konstanz.

Karte mit der Strecke der Schwarzwaldbahn
Die Schwarzwaldbahn verkehrt auf der folgenden Strecke:
  • Offenburg – Konstanz

Ausstattung und Services

 
  • Klimaanlage

  • barrierefreie Einrichtungen

  • Dusche/WC

  • Snackwagen


Ausstattung kann je nach Zug und Strecke variieren.

Betrieben von:
Logo der Deutschen Bahn Deutsche Bahn (DB)

Reisehinweise

 

Donaueschingen ist ein guter Ort für einen Zwischenstopp nach etwa eineinhalb Stunden Fahrt. Hier können Sie herzhafte Spezialitäten des Schwarzwalds kosten, so wie den Schwarzwälder Schinken oder Kalbsrouladen.

Zusätzliche Informationen

 

Bedingungen für Interrail-Passinhaber

Interrail-Pässe, die in Deutschland gültig sind, gelten auf der Schwarzwaldbahn.

 

Besonderheiten

Aus den modernen Zügen haben Sie Ausblick auf die bezaubernde Landschaft des Schwarzwalds, die nur von den vielen Tunneln auf dieser spektakulären Strecke unterbrochen wird. Steigen Sie in Donaueschingen aus und besuchen Sie die Quelle der Donau, einem der längsten und gewaltigsten Flüsse Europas.

 

Von der belebten und bezaubernden Stadt Freiburg gelangen Sie in nur einer Stunde mit der Bahn durch das beeindruckende Höllental zum Titisee oder Schluchsee, die von dichten, ruhigen Wäldern umgeben sind.

Nach oben