Züge in Kroatien

Zug in Kroatien

Das Zentrum des kroatischen Streckennetzes (HZ Putnički Prijevoz) ist die Hauptstadt Zagreb. Kroatien dient durch seine attraktive Lage als Schnittpunkt von Strecken, die innerhalb Europas von Osten nach Westen und von Norden nach Süden verlaufen.

Zugkategorien in Kroatien
Reservierungen für Züge in Kroatien
Nationale Verbindungen in Kroatien
Internationale Verbindungen von und nach Kroatien
Bahnpässe in Kroatien
Bahnhöfe in Kroatien

Karte mit Zugverbindungen in Kroatien

Zugkategorien in Kroatien

 

 

Das staatliche Streckennetz Kroatiens wird von der Hrvatske željeznice (HZ) betrieben. Sie können sich mit Hilfe des Interrail-Fahrplans über die Fahrzeiten informieren.
 

Einige kroatische Städte (wie Zadar) sind in unserem Fahrplan nicht aufgeführt. Verwenden Sie stattdessen den HZ Fahrplan.


 

Inländische Züge in Kroatien

  • HZ verbindet die meisten bedeutenden Orte Kroatiens.

  • In dem Land verkehren sowohl Regional- als auch Expresszüge.

  • Fahrräder können in bestimmten Zügen mitgenommen werden. Sie müssen dafür im Voraus ein Fahrradticket kaufen.


 

Internationale Züge in Kroatien

  • Kroatien verfügt über internationale Direktverbindungen mit Österreich, Deutschland, Ungarn, Slowenien und der Schweiz.

Reservierungen für Züge in Kroatien

 

Bei welchen Zügen in Kroatien sind Reservierungen erforderlich?
 

Für die folgenden Intercity-Zugstrecken sind Reservierungen erforderlich:
 

  • InterCity Nagibni (ICN) Zagreb – Split

  • InterCity (IC) Zagreb – Rijeka/Osijek/Cakovec

 

Eine Sitzplatzreservierung kostet circa 3,60 € (27,60 HRK, die Landeswährung).

Reservierungsgebühren für Kroatien anzeigen

Nationale Verbindungen in Kroatien

 
Karte mit Zugverbindungen in Kroatien

Was sind die Fahrtzeiten zwischen den bedeutenden Städten Kroatiens? Für die Regionalzüge auf folgenden Strecken brauchen Sie keine Reservierungen vornehmen:

 

Strecke Reisezeit
Von Zagreb nach Osijek 5 Std. 29 Min.
Von Zagreb nach Rijeka 3 Std. 40 Min.
Von Zagreb nach Sisak 54 min

 

Die Fahrt von Zagreb nach Split dauert 6 Stunden mit dem InterCity-Zug und 8 Stunden mit dem Nachtzug. Für beide Fahrten sind Reservierungen erforderlich.

 

Zum Besuch von Dubrovnik können Sie mit dem Zug nach Split und dann mit dem Bus weiterfahren.

Internationale Zugverbindungen von und nach Kroatien

 
Strecke Welcher Zug? Reisezeit Reservierung
Zagreb to Budapest (Hungary) InterCity 6 Stunden optional
Zagreb to Graz (Austria) EuroCity 4 Stunden optional
Zagreb to Ljubljana (Slovenia) International / EuroCity 2,5 Stunden optional
Zagreb to Munich (Germany) EuroCity 8,5 Stunden optional
Zagreb to Zurich (Switzerland) EuroNight 14 Stunden erforderlich

Bahnpässe in Kroatien

 

Interrail Pass-Optionen für Kroatien

 

Interrail Kroatien Pass

  • Bereisen Sie ganz Kroatien mit dem Zug.

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Senioren und Familien erhältlich

  • Zusatzleistungen wie 20 % Ermäßigung auf Fährüberfahrten zwischen Split und Ancona, Italien.

  • Preise ab 57 €

 

Kroatien-Pässe anzeigen

 

Interrail Global Pass

  • Reisen Sie mit Zug in bis zu 30 europäischen Ländern inklusive Kroatien

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Senioren und Familien erhältlich

  • Zusatzleistungen wie 20 % Ermäßigung auf Fährüberfahrten zwischen Split und Ancona, Italien.

  • Preise ab 200 €

 

Global Passes anzeigen

Schnellzug in Kroatien

Bahnhöfe in Kroatien

 
Bahnhof in Zagreb, Kroatien

Kroatiens Hauptbahnhof

  • Bahnhof in Zagreb: Zagrebački Glavni kolodvor.

  • Vom Flughafen in Zagreb aus erreicht man den Bahnhof, indem man mit dem Bus zum Stadtterminal und dann mit der Straßenbahn zum Hauptbahnhof fährt.

  • Interrail Passes gelten nicht für den Bus oder die Straßenbahn.

Ähnliche Seiten

 
- Länder
- Interrail-Pässe
- Interrail-Pässe
Nach oben