Züge in der EJR Mazedonien

Regionalzug in Mazedonien

Die Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien (EJR Mazedonien) verfügt über ein gut ausgebautes Schienennetz. Im Norden bestehen Verbindungen nach Kosovo und Serbien, im Süden nach Griechenland. Alle inländischen Verbindungen werden von der Mazedonischen Eisenbahn (Makedonski Železnici, MŽ) betrieben. Der Hauptbahnhof befindet sich in Skopje.

Weitere Informationen über Züge in der EJR Mazedonien

 

Streckennetz Logo MZ EJR Mazedonien

Streckennetz in der EJR Mazedonien

Die Hauptverbindung und die meist frequentierte Strecke ist die Nord-Süd-Bahnstrecke zwischen Belgrad (Beograd in Serbien) und Thessaloniki in Griechenland, mit Haltestelle in Skopje, Hauptstadt der EJR Mazedonien mit 600.000 Einwohnern.

 

Die wichtigsten inländischen Verbindungen ab Skopje:

  • nach Tetovo, Gostivar und Kičevo im Westen

  • nach Volkovo im Nordwesten

  • nach Kumanovo und Tabanovci im Norden

  • nach Sveti Nikole, Štip, und Kočani im Osten

  • nach Veles, Negotino und Gevgelija im Süden und Südosten

  • nach Bogomila, Prilep und Bitola im Südwesten.

 

Die wichtigste Nord-Süd-Verbindung von Niš in Serbien zum Hafen von Thessaloniki in Griechenland am Ägäischen Meer (Korridor X) verläuft durch Kumanovo, Skopje, Zelenikovo, Veles, Negotino, Demir Kapija, Miravci und Gevgelija.

 

Intercity-Züge verbinden Kumanovo, Skopje, Zelenikovo, Veles, Negotino (Kavadarci), Demir Kapija, Miravci (Valandovo) und Gevgelija (Bogdanci) mit Serbien und Griechenland.

 

Besuchen Sie die Website der nationalen Bahngesellschaft: http://www.mzi.mk/en/index.php

 

Fahrräder können in bestimmten Zügen mitgenommen werden. Sie müssen dafür im Voraus ein Fahrradticket kaufen.

 

Karte mit Zugverbindungen in der EJR Mazedonien

 

 

Reservierung

  • IR: Personenzüge, Reservierung nicht erforderlich

  • D: Expresszüge, Reservierung nicht erforderlich

  • ICB: Intercity-Züge, Reservierung nicht erforderlich

 

Reservierungen sind nur für internationale Züge erforderlich.

 

Internationale Verbindungen

Verbindungen nach Bulgarien bestehen über Niš in Serbien und Thessaloniki in Griechenland. Intercity-Züge verbinden Skopje mit dem Kosovo.

Ähnliche Seiten

 
Nach oben