Züge in Slowenien

Bild von zwei nostalgischen slowenischen Zügen vor einem dicht bewaldeten Hang

Möchten Sie sich auf eine abenteuerliche Reise zu Sloweniens besten Sehenswürdigkeiten begeben? Den Großteil der Reiseziele in diesem unglaublich schönen Land sind mit dem Zug erreichbar.

Von der belebten Stadt Laibach (Ljubljana) zu den Naturwundern von Bled und darüberr hinaus – das slowenische Bahnnetz verbindet Sie mit den Nachbarländern und vielen lokalen Höhepunkten.

Slowenische Zugkategorien
Reservierungen für Züge in Slowenien
Internationale Verbindungen von und nach Slowenien
Slowenien-Bahnpässe

Karte mit Zugverbindungen in Slowenien

Slowenische Zugkategorien

 

Genießen Sie die bequemen Reisen mit den von der staatlichen slowenischen Bahngesellschaft Slovenske Zeleznice (SZ) betriebenen Zügen. Darüberhinaus gibt es zahlreiche direkte Zugverbindungen von Slowenien in andere Länder. Die slowenischen Fahrzeiten sind auf dem Interrail-Fahrplan erhältlich.

 



Regional- und InterCity-Züge in Slowenien

 

Regionalni vlaki (RE)

  • Die Regionalzüge verbinden die größeren Städte mit den kleineren Orten und Dörfern.

  • Es werden nur Sitzplätze in der 2. Klasse angeboten.

  • Nach Kauf eines speziellen Fahrradtickets können Sie Fahrräder mitführen.

  • Reservierungen sind nicht erforderlich.

 

Lokalni potniški (RE)

  • Nahverkehrszüge verkehren auf den Pendlerstrecken der Vororte.

  • Es werden nur Sitzplätze in der 2. Klasse angeboten.

  • Reservierungen sind nicht erforderlich.

 

InterCity (IC)

  • Schnellzüge verbinden die bedeutenden Orte und Städte Sloweniens miteinander.

  • Nach Kauf eines speziellen Fahrradtickets können Sie Fahrräder mitführen.

  • Es sind zwar keine Reservierungen erforderlich, bei Reisen während der Stoßzeiten sind diese jedoch empfehlenswert.

 

InterCitySlovenija (PEN)

  • Die schnellen Pendolino-Neigezüge in Slowenien bieten bei Bahnfahrten den meisten Komfort.

  • Reguläre Verbindungen zwischen Maribor und Laibach (Ljubljana). Züge nach Koper und Österreich, die im Sommer täglich verkehren

  • Sitzplatzreservierungen im Voraus sind erforderlich. In der kleinen Reservierungsgebühr ist ein Zuschlag enthalten.

 



Internationale Highspeed-Züge in Slowenien

 

EuroCity (EC)

  • Schnelle, moderne Züge verbinden die bedeutenden Städte Sloweniens mit anderen europäischen Ländern.

  • Es sind zwar keine Reservierungen erforderlich, bei Reisen während der Stoßzeiten sind diese jedoch empfehlenswert.

 

Mednarodni vlak (INT)

  • Interregionalzüge inklusive einer Strecke zwischen dem ungarischen Budapest und Laibach (Ljubljana).

  • Nach Kauf eines speziellen Fahrradtickets können Sie Fahrräder mitführen.

  • Es können Reservierungen vorgenommen werden.

 



EuroNight Lisinski Nachtzüge in Slowenien

 

EuroNight (EN)

  • Internationaler Nachtzug, der Slowenien mit Österreich, Kroatien, Deutschland und der Schweiz verbindet.

  • Um mit diesem Zug zu fahren, müssen Sie vorab eine Schlafgelegenheit reservieren.

Reservierungen für Züge in Slowenien

 

Wie kann ich Reservierungen für Züge in Slowenien vornehmen?

 

Beim Großteil der slowenischen Züge kann man einfach einsteigen, weil keine Reservierungen im Voraus erforderlich sind. Die Zugkategorien, für die Reservierung eventuell erforderlich sind, sind internationale Züge nach und von anderen Ländern, sicherlich jedoch für den InterCitySlovenija-Zug. Weitere Informationen zu Zugreservierungen finden Sie in unserem praktischen Ratgeber.

Internationale Zugverbindungen von und nach Slowenien

 

Sie können ab /nach Slowenien zu / von den folgenden beliebten Städten Europas reisen:

Strecke Zugtyp Dauer Reservierung
Ljubljana to Belgrade (Serbia) International Express 10 Stunden erforderlich
Ljubljana to Budapest (Hungary) International 8 Stunden und 10 Minuten optional
Ljubljana to Munich (Germany) EuroCity 6 Stunden und 15 Minuten optional
Ljubljana to Villach (Austria) EuroCity 1 Stunden und 40 Minuten optional
Ljubljana to Zagreb (Croatia) EuroCity 2 Stunden und 20 Minuten optional
Ljubljana to Zurich (Switzerland) EuroNight 11,5 Stunden (über Nacht) erforderlich
Maribor to Graz (Austria) EuroCity 1 Stunde optional

Slowenien-Bahnpässe

 

Sie können sich bequemer, stressfreier Reisen durch Slowenien mit einem Bahnpass erfreuen. Nutzen Sie ganz einfach beliebige Züge für ein einmaliges Abenteuer mit extrem viel Flexibilität.

 

Interrail-Pässe für Reisen in Slowenien

 

Interrail Slowenien Pass

  • Ermöglicht Ihnen Bahnreisen in Slowenien

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Senioren und Familien erhältlich

  • Preise ab 57 €

 

Slowenien-Pässe ansehen

 

Interrail Global Pass

  • Bietet Ihnen unbegrenzte Bahnreisen in 30 europäischen Ländern, unter anderem in Slowenien

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Senioren und Familien erhältlich

  • Preise ab 200 €

 

Global Passes anzeigen

Bild eines slowenischen Highspeed-Zugs auf schneller Fahrt durch Grasland unter wolkigem, blauem Himmel

Ähnliche Seiten

 
Nach oben