Interrail-Ermäßigungen auf Reisen mit privaten Bahngesellschaften in der Schweiz

Reisen Sie mit einer der herrlichen Schweizer Bergbahnen und genießen Sie atemberaubende Aussichten, während Sie durch steile, bergige Landschaften fahren.

Folgende private Eisenbahngesellschaften bieten Ermäßigungen auf Standard-Tarife an:

Appenzeller Bahnen betreibt die folgenden Strecken im Norden der Schweiz:
  • Altstätten – Gais

  • Gossau – Appenzell – Wasserauen

  • St.Gallen – Appenzell

  • St.Gallen – Trogen

  • Rorschach – Heiden

  • Rheineck – Walzenhausen

  • Speicherschwendi – Teufen


Gruppenreservierungen sind möglich.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website von AB (nur auf Deutsch verfügbar).
Aare Seeland Mobil betreibt ein Bus- und Bahnstreckennetz im Bieler Seeland und der Region Oberaargau.

Der Aare-Seeland-Bus verkehrt auf den folgenden Strecken:
  • Biel – Pieterlen

  • Biel – Meinisberg

  • Stadtbus Langenthal


Das Bahnstreckennetz umfasst die folgenden Strecken:

 

  • Biel – Ins

  • Langenthal – Niederbipp – Solothurn

  • Langenthal – St. Urban Brick


Für weitere Informationen und Fahrpläne besuchen Sie die ASM-Website (nur auf Französisch und Deutsch verfügbar).
Chemins de Fer du Jura verkehrt in den Bergen um Freiberge und auf der Strecke Porrentruy – Bonfol.
  • Während der Sommermonate verkehrt ein Dampfzug auf einigen der Strecken.

  • Wir empfehlen, im Voraus zu reservieren.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der CJ-Website.
Die Forchbahn verkehrt auf der Strecke Zürich Stadelhofen – Esslingen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der FB-Website.
LAF betreibt eine Seilbahn, die Sie zur Felsenegg bringt.
Für weitere Informationen besuchen Sie die LAF-Website (nur auf Deutsch verfügbar).
Dieser Zug verkehrt auf der Strecke Lausanne – Echallens – Bercher.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der LEB-Website (nur auf Französisch verfügbar).
Dieser Zug verkehrt auf der Strecke Bière – Apples – Morges.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der MBC-Website (nur auf Französisch verfügbar).
MVR Transports betreibt den Panoramazug „Golden Pass“ auf der folgenden Strecke:
  • (Zürich –) Luzern – Brünigpass – Interlaken – Zweisimmen – Montreux (– Genf)

Dieser Zug verkehrt auf der wunderschönen Strecke Nyon – Saint-Cergue – Morez.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der NstCM-Website (nur auf Französisch verfügbar).
Dieses Unternehmen betreibt ein Bahn- und Busstreckennetz im Herzen der Schweiz.

RA-Züge verkehren auf der Strecke:
  • Brig – Sion – Martigny – Saint-Maurice – Saint-Gingolph – Monthey – Saint-Maurice – Martigny – Sembrancher – Orsières / Le Chable


RA-Busse verkehren auf der Strecke:
  • Leukerbad – Visp


Weitere Informationen finden Sie auf der RA-Website (nur auf Französisch und Deutsch verfügbar).
Strecke: Arth-Goldau/Vitznau – Rigi Kulm
Ermäßigung: 50 %
Weitere Informationen finden Sie auf der RB-Website.
RBS betreibt ein regionales Schienennetz in der Region Bern.
Weitere Informationen und Fahrpläne finden Sie auf der RBS-Website (nur auf Deutsch verfügbar).
SMtS betreibt eine Standseilbahn in Saint-Imier.
Für mehr Informationen besuchen Sie die SMtS-Website.
Die SZU verkehrt auf den folgenden Strecken:
  • Zürich – Sihltal

  • Zürich – Uetliberg


Weitere Informationen finden Sie auf der SZU-Website (nur auf Deutsch verfügbar).
  • Strecke: Luzern – Stanserhorn

  • Ermäßigung: 50 %


Entdecken Sie das Stanserhorn in der ersten Cabrio-Seilbahn der Welt.
Weitere Informationen finden Sie auf der SthB-Website.
Diese private Bahngesellschaft betreibt zwei Züge mit Panoramafenstern:
  • Der Saint-Bernard-Express verkehrt auf der Strecke Martigny – Le Châble/Orsières

  • Der Mont-Blanc-Express verkehrt auf der Strecke Martigny – Chamonix.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der TMR-Website.
TPC-Züge verkehren auf den folgenden Strecken im Südwesten der Schweiz:
  • Aigle – Leysin

  • Aigle – Ollon – Monthey – Champéry

  • Aigle-Sépey – Diablerets

  • Bex – Villars – Bretaye


Weitere Informationen erhalten Sie auf der TPC-Website (nur auf Französisch verfügbar).
TPF-Züge verkehren auf den folgenden Strecken:
  • Palézieux – Châtel-St. Denis – Bulle – Montbovon

  • Ins – Murten – Fribourg – Romont – Bulle

  • Bulle – Broc


Für weitere Informationen besuchen Sie die TPF-Website (nur auf Französisch und Deutsch verfügbar).
Travys betreibt Bus- und Bahnverbindungen in der Region Jura und örtliche öffentliche Verkehrsnetze in Yverdon und Orbe.

Travys-Busse verkehren auf den folgenden Strecken:
  • Bahnhof Yverdon-les-Bains – Dorp Chamblon

  • Bahnhof Yverdon-les-Bains – Bahnhof Vallorbe

  • Mauborget – Chez les Jacques, L'Auberson

  • Le Brassus – Vallorbe

  • Orbe – Chavornay

  • Yverdon-les-Bains – St. Croix


Weitere Informationen finden Sie auf der Travys-Website (nur auf Französisch verfügbar).
TRN betreibt das öffentliche Verkehrsnetz in Neuenburg. Weitere Informationen erhalten Sie auf der TRN-Website (nur auf Französisch verfügbar).
WB verkehrt auf der Strecke Waldenburg – Liestal im Umland von Basel.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der WB-Website (nur auf Deutsch verfügbar).
WSB betreibt ein Bus- und Schienennetz in der Region um Aarau.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der WSB-Website (nur auf Deutsch verfügbar).

Außerdem gibt es verschiedene private Schweizer Eisenbahngesellschaften, mit denen Sie mit Ihrem Interrail-Pass kostenlos reisen können.

Nach oben