Schweizer Bahngesellschaften, für die Ihr Interrail Pass gültig ist

Die wichtigste Bahngesellschaft in der Schweiz ist SBB/CFF/FFS. Ihr Interrail-Pass gilt für alle Züge dieser Bahngesellschaft.

Unten finden Sie eine Übersicht über private Eisenbahngesellschaften, mit denen Sie dank Ihres Interrail-Passes ebenfalls kostenlos reisen können.

BLS betreibt Panoramazüge auf der Strecke Bern – Lötschberg – Simplon. Sie überqueren das beeindruckende Kander-Viadukt und haben den besten Blick über das wunderschöne Rhonetal.
  • 1.- und 2.-Klasse-Abteile verfügbar

  • Büffet- und Speisewagen vorhanden

  • Reservierungen sind nicht obligatorisch, können aber an jedem Bahnhof in der Schweiz vorgenommen werden.


Weitere Informationen finden Sie auf der BLS-Website.
Diese Bahngesellschaft verkehrt auf der Panoramastrecke Locarno – Domodossola (Italien) und ist auch unter dem Namen Centovallibahn bekannt. Auf Ihrer Fahrt von Locarno nach Domodossola sehen Sie Wasserfälle, atemberaubende Berglandschaften und verschlafene Dörfer.

MGB

Die MGB (Matterhorn-Gotthard-Bahn) betreibt den herrlichen Glacier Express auf folgender Strecke:
  • Zermatt – St. Moritz/Davos

MOB betreibt den Panoramazug „Golden Pass“ auf der folgenden Strecke:
  • (Zürich –) Luzern – Brünigpass – Interlaken – Zweisimmen – Montreux (– Genf)


MOB betreibt außerdem den Schokoladenzug auf der folgenden Strecke:
  • Montreux – Broc-Chocolat

Diese Bahngesellschaft betreibt den berühmten Glacier Express und den Bernina Express.

Der Bernina Express verkehrt auf der Strecke:
  • Chur/Davos/St. Moritz – Bernina-Pass – Poschiavo – Tirano


Wenn Sie in einem Panoramawagen reisen möchten, ist eine Reservierung obligatorisch. Der auf dieser Route verkehrende Regionalzug ist in Ihrem Pass enthalten und daher kostenlos.

Der Glacier Express verkehrt auf der Strecke:
  • Zermatt – Brig – Disentis – Chur – St. Moritz


Bitte beachten Sie, dass der Abschnitt des Glacier Express zwischen Zermatt und Disentis von der MGB bedient wird und nicht in Ihrem Pass inbegriffen ist. Nur Inhaber eines Passes für Jugendliche erhalten eine Ermäßigung von 50 %.
  • Die SOB verkehrt auf den folgenden Strecken:

  • Romanshorn – St. Gallen – Herisau – Wattwil – Nesslau

  • Rapperswil – Seedamm – Pfäffikon SZ – Biberbrugg – Arth-Goldau


Weitere Informationen erhalten Sie auf der SOB-Website (nur auf Deutsch verfügbar).
Die SSIF verkehrt auf der Strecke Locarno – Domodossola.
Weitere Informationen finden Sie auf der SSIF-Website.
Thurbo ist ein regionales Schienennetz im Osten der Schweiz.
Für weitere Informationen besuchen Sie die Thurbo-Website.
Der Voralpen-Express verbindet den Bodensee mit dem Vierwaldstättersee.
Weitere Informationen finden Sie auf der Voralpen-Website.
ZB-Züge verkehren zwischen Luzern, Engelberg, Brünig und Interlaken Ost.
Weitere Informationen finden Sie auf der ZB-Website.

 

Außerdem gibt es verschiedene private Schweizer Eisenbahngesellschaften, die Sie mit einer Ermäßigung von 25 bis 50 % nutzen können.

Nach oben